Sanfte Dorn-/ Breuss Wirbelsäulentherapie

Dorn-Therapie und Breuss Massage

Diese beiden Therapien ergänzen sich in idealer Weise

Dorn-Therapie

Sie ist eine schonende und schmerzarme Behandlungsmethode. Verschobene Wirbel und einzelne Gelenke werden mit sanften Druck und der begleitenden Eigenbewegung des Patienten korrigiert.

Breuss- Massage

Bei dieser sanften, energetischen Rückenmassage wird die Wirbelsäule gestreckt, verspannte Muskulatur gelockert und gestaute Energie zum Fließen gebracht. Durch das automatische Mitbehandeln von Akupunkturpunkten können körperliche aber auch seelische Verspannungen gelöst werden. Die Breuss- Massage kann vor der Dorn- Therapie zur Entspannung oder danach zum Stabilisieren des Behandlungsergebnisses durchgeführt werden.

Folgende Erkrankungen können behandelt werden:

  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Rückenschmerzen
  • Skoliosen
  • Arthrosen
  • HWS-Syndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Morbus Menière und andere Schwindelformen
  • Kopfschmerzen
  • Empfindungsstörung der Arme und Hände